Schützenfest in Ankum  07.-09. Juli 2018

 

20.06.2018   -   Update:      Schießgruppe III im Bild festgehalten

02.06.2018   -   Update:      neuer Präsident und neue Vorstandsmitglieder gewählt, siehe unten

16.03.2018   -   Update:      Schießgruppe IV im Bild festgehalten

11.03.2018   -   Update:      Vorstand im Bild festgehalten

27.02.2018   -   Update:      gesammelte Fotos der letzten Jahre ONLINE - nach Jahren sortiert


Die neuen Mitglieder des Vorstands (von links) neben Auditeur Hans Niemann und Majestät Ludger May-Johann:  Roman Philipp, Guido Tolksdorf, Thorsten Dierker, Björn Hermes, Waldemar Miller, John Ruchay Philipp, Michael Brüwer und Neu-Präsident Andreas Schmidt neben dem aktuellen Präsidenten Hermann Lünnemann



Andreas Schmidt löst Hermann Lünnemann als Präsident des Ankumer Schützenvereins ab.

Die Mitgliederversammlung im Ankumer See- und Sporthotel machte Ihn einstimmig zum turnusmäßigen Nachfolger.

Ferner scheiden in diesem Jahr aus: Frank Brinkmann (Chef), Hans Niemann (Auditeur) und Frank Kassubeck (1. Fahnenoffizier). Für Sie wählte die Versammlung Guido Tolksdorf, Michael Brüwer, Roman Philipp, Waldemar Miller, Thorsten Dierker, John Ruchay-Philipp und Björn Hermes in den Vorstand.

Präsident Hermann Lünnemann weißt auf diversen Veränderungen beim diesjährigen Schützenfest hin. Das Festzelt wird nach einem komplett neuen Konzept ausgestattet und bekommt zusätzlichen einen großen Biergarten. Am Samstag abend ab 20.00 Uhr erfolgt eine große Fahnenweihe der alten, restaurierten Vereinsfahne mit Vereinen aus dem Dorf- und Kirchspiel Ankums, offizieller Fassbieranstrich (inklusive Freibier) und Platzkonzert des Schützenmusikkorps Hartlage-Lulle.



Am 21.05.2018 wurde im Rahmen der Verhandlungen mit den Birkenschlägern eine überraschende Anerkennung übergeben. Aber Bilder sagen da mehr als viele Worte...




Da hängt er wieder.

Frisch renoviert fiebert er den Vorderladern-Angriffen entgegen.


Osterschießen, 24.03.2018

Bilder:  Franz Raschke



Quelle:  Bersenbrücker Kreisblatt,  22.03.2018


10.03.2018  Einweihung des Neubaus der Einhausung 100m KK Schießanlage

Bilder:  Franz Raschke



Neubau Einhausung 100m-KK-Stand

Oh, wie ist das schön... der Bau ist so gut wie fertig.

Um Außenbereich ist noch reichlich zu tun.